Lade Veranstaltungen

Christian Reiner und Andrej Prozorov

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
© Clemens Bauer
Veranstaltungskategorie:

Komik, Absurdes, Literatur

7. August 2022 / 18:30―19:30 / 21. Mühlschüttelpark
12. August 2022 / 20:00―21:00 / 06. Naschmarkt
Veranstaltung-Tags:
, ,

Weitere Angaben

Sprache
mehrsprachig, deutsch, andere-sprache
Location
Naschmarkt
Bandname
Die Reise nach Petuschki
Act-Titel
Christian Reiner und Andrej Prozorov
Schlagworte
Komik, Absurdes, Literatur
Fotocredit1
Clemens Bauer

Die Reise nach Petuschki

Die Reise nach Petuschki (russisch Москва — Петушки, wörtlich „Moskau–
Petuschki“) ist das bekannteste literarische Werk des Schriftstellers Wenedikt
Jerofejew (wissenschaftliche Transliteration: Venedikt Erofeev). Es wurde laut
Schlussnotiz „bei der Telefonkabelverlegung in Scheremetjewo“ im Herbst 1969
verfasst.
Der Autor selbst bezeichnete sein Werk als „Poem“, tatsächlich ist eine einwandfreie
Gattungszuordnung schwierig. Für den oberflächlichen Betrachter stellt das Werk eine
Zugreise des während der Handlung zunehmend betrunkener werdenden
Protagonisten Wenedikt („Wenja“) Jerofejew dar.