Lade Veranstaltungen

Christina Ruf & Markus W. Schneider

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
© Eckhart Derschmidt
Veranstaltungskategorie:

Experimentell

8. Juli 2022 / 20:00―21:00 / 11. Herderpark
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Sprache
englisch
Location
Herderpark
Bandname
264 Hours of Sleep
Act-Titel
Christina Ruf & Markus W. Schneider
Schlagworte
Experimentell
Fotocredit1
Eckhart Derschmidt, Saleh Rozati

264 Hours of Sleep

Ende 2020 haben Christina Ruf und Markus W. Schneider im Duo ihr Debut-Album „264 Hours of Sleep“ veröffentlicht, das sich an einen neuen Entwurf der Fusion von experimenteller, elektroakustischer Improvisation und Popmusik wagt. „The music outgrew the concept“, so hieß es. Die ursprünglichen Idee, aus der Distanz zwischen Dänemark und Österreich ein Instrumentalalbum aufzunehmen, verwandelte sich im Laufe des Prozesses und aus den Improvisationen wuchsen langsam Songstrukturen.

In den Liveshows kombinieren die beiden Musiker:innen ihren improvisatorischen Ansatz mit Versatzstücken aus alten und neuen Kompositionen.

„Ihr Album ist eine Wundertüte an individueller Experimentierlust, das nur noch Pop ist , weil ich es mir als Pop denken will.“ – Fritz Ostermayer, Im Sumpf, FM4