Lade Veranstaltungen

Cie KoKa LaLi

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
© Thomas Kirschner
Veranstaltungskategorie:

Tanz, Dekolonisation, Anti-Rassismus

8. Juli 2022 / 20:00―21:00 / 14. Muthsamgasse
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Sprache
mehrsprachig
Location
Muthsamgasse
Bandname
Blut-Zucker: Eure Süße Unser Tod
Act-Titel
Cie KoKa LaLi
Schlagworte
Tanz, Dekolonisation, Anti-Rassismus
Fotocredit1
Thomas Kirschner

Blut-Zucker: Eure Süße Unser Tod

Mit:
Yusimi Moya Rodriguez
Luis Ribeiro
Karine Label
Laura Valbuena
Marianne Valdivia
Osmel Relampago Penton Crespo
Victor Fuentes

Konzept & Choreografie: Sofie Douda

Millionen afrikanische & indigene Menschen wurden verschleppt & gezwungen in der Karibik für Europa Zucker, Kaffee, Alkohol, Tabak & Wohlstand zu produzieren. Bis heute leben die Meisten ihrer Nachkommen in Ausbeutung & Armut, während wir „heimische“ Schokotorte genießen.

Aber die karibischen Menschen kämpfen bis heute um ihr Leben und kreierten den größten kulturellen Reichtum:
Tanz, Musik & Gemeinschaft ist Identität die mit den Wurzeln in afrikanischen und indigenen Traditionen verbindet, es ist Widerstand, es ist Spiritualität, es ist Heilung.

Tanz, Musik, Solidarität und Lebensfreude sind die größten Beweise der Unsterblichkeit der menschlichen Seele. Alle Menschen singen bevor sie reden und tanzen bevor sie gehen.
Hier liegt unsere Vergangenheit und unsere Zukunft – lasst uns den Karneval als Beispiel nehmen, wie wir gemeinsam das Leben feiern sollten!

Wir reisen mit traditionellen Afros der Orixas und Vodu, Salsa, Samba, Dancehall, Reggaeton, zeitgenössischem Tanz und mehr durch die Karibik und erzählen von der Geschichte und der Bedeutung dieser Tänze für ihre Menschen.

Unser Team beeindruckt sowohl mit Professionalität und Fachkompetenz als auch mit natürlichem Talent und ansteckender Leidenschaft – wir tanzen gut, wir spielen gut, und wir verstehen unsere Kunst sowohl auf theoretischer, als auch auf fleischlicher und emotionaler Ebene und lieben die Interaktion mit unserem Publikum.

Zur Homepage von Sofie Dadou