Lade Veranstaltungen

Omas gegen Rechts

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
© Veronika Schmidt
Veranstaltungskategorie:

Performance Theater, Rap, Poesie

9. Juli 2022 / 18:30―19:30 / 20. Mortarapark
10. Juli 2022 / 18:30―19:30 / 14. Muthsamgasse
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Sprache
deutsch
Location
Muthsamgasse
Familienprogramm
10-plus
Bandname
Der Krieg hat nicht das letzte Wort
Act-Titel
Omas gegen Rechts
Schlagworte
Performance Theater, Rap, Poesie
Kinderprogramm ja/nein
nein
Fotocredit1
Veronika Schmidt

Der Krieg hat nicht das letzte Wort

Titel: Der Krieg hat nicht das letzte Wort

OMAS-ON-STAGE
Der Krieg hat nicht das letzte Wort

Darstellungen
Poesie/Rap
Gesang

Sowohl bei unseren Omas-on-Stage-Auftritten als auch bei unseren Omas-gegen-Rechts-Aktivitäten haben wir eine immense Unterstützung von jungen Menschen erhalten, die davon beeindruckt sind, dass die „Oldies“ sich auch am politischen Widerstand gegen Ungerechtigkeit beteiligen.
Aus diesem Grund haben wir für unsere Performance in diesem Jahr auch junge Künstlerinnen als Gastdarstellerinnen in unsere Aktivitäten mit einzubeziehen.
Neben mitreißenden Liedern gibt es es Nachdenkliches und Berührendes. Gründerin der Omas-on-Stage Jenny Simanowitz hat die Einlagen in Szene gesetzt; Kathy Tanner (English Lovers) und Ingrid Porzner sind weitere Darstellerinnen. Gesangliche Soloeinlagen kommen von Caroline Koczan und Margaret Carter.

https://www.derstandard.at/story/2000133943811/omas-on-stage-performten-gegen-den-krieg