Karl-Marx-Hof

Der Karl-Marx-Hof ist eine architektonische Ikone in Wien. Im Juli und August darf sich der Kultursommer Wien in diesen längsten zusammenhängenden Wohnbau der Welt gesellen.   

Location – 1190

Infrastruktur

Erreichbarkeit: U4, Bus 10A, 11A, 38A, 39A, S-Bahn: Heiligenstadt, Straßenbahn D: Heiligenstadt/12.-Februar-Patz

Keine Gastronomie vor Ort
Selbstverpflegung willkommen

Mobile Toiletten

Der Karl-Marx-Hof besticht durch großzügige Innenhöfe mit Grünflächen sowie einem über 10 000 m2 großen Park. Wer den Kultursommer Wien im Karl-Marx-Hof besucht und mehr über diesen einzigartigen Ort erfahren möchte, sollte unbedingt genug Zeit einplanen, um davor den Waschsalon Nr. 2 zu besichtigen. Dieser bietet eine spannende Ausstellung zum Roten Wien.