Lade Veranstaltungen

Bettina Balàka - Barbara Rieger - Michael Stavarič

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
© Barbara Rieger, Foto: Alain Barbero
Veranstaltungskategorie:

Lesung, Feminismus

7. August 2022 / 18:30―19:30 / 19. Karl-Marx-Hof
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Sprache
deutsch
Location
Karl Marx Hof
Bandname
Reigen Reloaded
Act-Titel
Bettina Balàka - Barbara Rieger - Michael Stavarič
Schlagworte
Lesung, Feminismus
Fotocredit1
Alain Barbero

Reigen Reloaded

Bettina Balàka & Michael Stavarič lesen ihre – aufeinander folgenden – Texte aus dem „Reigen Reloaded“; einer Prosa-Adaption des „Reigens“ von Arthur Schnitzler. Die Herausgeberin Barbara Rieger moderiert das Gespräch über Sex, Untreue und Eifersucht damals und heute.

Arthur Schnitzlers „Reigen“ wurde 1920 in Berlin uraufgeführt und löste einen der größten Theaterskandale des 20. Jahrhunderts aus. 100 Jahre später lädt Barbara Rieger zu einem kollaborativen Projekt: eine Adaption der zehn Reigen-Dialoge in Prosa. Fünf Autorinnen und fünf Autoren lassen sich von Schnitzlers Vorlage inspirieren, reagieren in einer Art Stille-Post-Verfahren auf die Episode der VorgängerIn und haben dabei nur eine Vorgabe: jeweils eine Figur für den nächsten Text am Leben zu lassen.

Wie lassen sich sexuelle Begegnungen literarisch darstellen? Welche Rolle spielen Machtpositionen dabei? Können Frauen heute ihr Begehren offener zeigen als noch vor 100 Jahren? Barbara Rieger gibt Anstoß zu einem Denkprozess, der nie an Aktualität verlieren wird.

Der „Reigen Reloaded“ erschien 2021 bei Kremayr & Scheriau.