30. Juni bis 13. August 2023
Lade Veranstaltungen

Bululú / Dalina Ugarte / Joseph Avila / Benedikt Arnold

© Paul Krehan
Veranstaltungskategorie:

Klassik, Staged Concert

28. Januar 2023 / 11:11 /
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Sprache
instrumental
Location
14-muthsamgasse
Bandname
tränen/lachen
Act-Titel
Bululú / Dalina Ugarte / Joseph Avila / Benedikt Arnold
Schlagworte
Klassik, Staged Concert
Fotocredit1
Paul Krehan

tränen/lachen

tränen/lachen ist ein Stück, in dem die Vielfalt der menschlichen Emotionen erkundet wird. Tränen/Lachen der Freude, der Traurigkeit, der Einsamkeit und der Erfüllung sind in Beethovens Musik zu entdecken. Lebendige Rhythmen, unerwartete Instrumente und zeitlose Melodien führen zwei Charaktere auf eine Reise der Selbstentdeckung. Dieses inszenierte Konzert enthält eine poetische Vision zu Themen wie Depression und Freiheit.

Das Publikum erwartet ein Staged Concert, inspiriert von den unterschiedlichen Atmosphären, radikalen Emotionen und kontrastierenden Motiven der „Kreutzer“-Sonate für Klavier und Violine von L. v. Beethoven. Beethovens bekanntes Werk wird weitergearbeitet und in einer neuen Form auf der Bühne präsentiert: eine performative Aufführung der Musik, um einen neuen Blick zu entdecken.

Die Musizierenden werden zu Schauspielenden und die Partitur zu einem Theaterskript, das die Möglichkeiten des visuellen und auditiven Ausdrucks im Duett auslotet.

Regie: Benedikt Arnold

BULULÚ-Besetzung
Dalina Ugarte : Violine, Bandola, Maracas
Joseph Avila: Klavier, Melodica, Toy Piano

Programm
L. v. Beethoven – Sonate für Klavier und Violine Op. 49 No. 9
I. Adagio sostenuto – Presto
II. Andante con Variazioni
III. Presto