Lade Veranstaltungen

Claudia Schwab & Los Hostes

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
© Larisa Kazic
Veranstaltungskategorie:

Interkulturelle Volksmusik

12. August 2022 / 20:00―21:00 / 16. Kongreßpark
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Sprache
mehrsprachig
Location
Kongresspark
Familienprogramm
0-plus
Bandname
Jodlfunk & Balkan Groove
Act-Titel
Claudia Schwab & Los Hostes
Schlagworte
Interkulturelle Volksmusik
Kinderprogramm ja/nein
nein
Fotocredit1
Larisa Kazic

Jodlfunk & Balkan Groove

Jodlfunk, Irish Folk und alpine Harmonien die auf Hip-Hop, Balkan – Groove und indische Ragas treffen:

In intimer Verbundenheit bewegen sich Claudia, Aleš und Matija zwischen sanften, lyrischen Liedern und herzerhebenden Tunes die das Tanzbein zum Schwingen bringen: ein Rollercoaster interkultureller Musik von hier und da, selbst komponiert oder von einer Volkstradition ausgeborgt. Ein musikalisches Erlebnis das sich wahrlich über alle Grenzen hinweg hebt.

Claudia Schwab stammt ursprünglich aus der Steiermark und lebt heute als Geigerin, Sängerin und Komponistin in Irland. Ihr erstes Solo-Album „Amber Sands” wurde in den irischen Medien als eines der „musikalischen Highlights des Jahres 2014” gefeiert. Im Februar 2017 folgte ihre zweite CD „Attic Mornings“, welche sie auch in Österreich und Deutschland erfolgreich präsentierte. Claudia wurde 2019 mit dem „National Concert Hall – Sounding The Feminist Scheme 2019”, einem “Next Generation Bursary Award” (Irish Arts Council) und dem Neuen Deutschen Jazz Preis ausgezeichnet, welchen sie mit der Band “Shreefpunk + Strings” erjodelte. 2020 folgte ein „Hubert Von Goisern Förderpreis”. „She makes Yodel music modern and happening“ (Eelco Schilder, folkworld)

Seit vielen Jahren kommen sich Claudia, Matija und Aleš als Teil verschiedenster Line-Ups, so wie dem „Etno Histrio“, „Etno Histeria World Orchestra“, dem „Broken Hearts Trio” oder bei Jam sessions des jährlichen „Etno Histeria” Treffens in Slowenien näher.

Die frisch gebackene Formation „Los Hostes“ feierte im November 2021 seinen Debüt Auftritt: im Rahmen des „Nekropolis“ Festivals in Prag rockten die drei MusikerInnen die Bühne. The rest is history.

Besetzung
Claudia Schwab: Geige/Gesang
Matija Solce: Akkordeon/ Gesang
Aleš Zorec: Schlagzeug