Lade Veranstaltungen

Johannes Fleischmann & Sabina Hasanova

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
© Stephan Polzer
Veranstaltungskategorie:

Klassik

12. August 2022 / 18:30―19:30 / 14. Muthsamgasse
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Sprache
instrumental
Location
Muthsamgasse
Bandname
Grüße aus dem jüdischen Wien!
Act-Titel
Johannes Fleischmann & Sabina Hasanova
Schlagworte
Klassik
Fotocredit1
Stephan Polzer

Grüße aus dem jüdischen Wien!

Dieses Programm feiert die Vielfältigkeit jüdischer Musik. Gemeinsam begeben sich der Wiener Geiger Johannes Fleischmann und die Pianistin Sabina Hasanova auf eine musikalische Reise durch extreme Kompositionsstile, außergewöhnliche Rhythmen und spannende Melodien mit Werken der jüdischen Komponisten Arnold Schönberg, Eric Zeisl, Aleksey Igudesman und Alexander von Zemlinsky. Von durch Popmusik beeinflussten Rhythmen bis hin zur Dodekaphonie bekommen Sie in diesem Programm einen Einblick in die vielseitige jüdische Musikgeschichte Wiens.

Programm

Alexander von Zemlinsky – Serenade für Violine und Klavier in A-Dur 

II. „Langsam, mit großem Ausdruck“

Aleksey Igudesman – Sonate für Violine und Klavier, Nr. 2

Eric Zeisl – Sonate für Violine und Klavier („Brandeis-Sonate“)

II. Andante religioso
 I
II. Rondo

Arnold Schönberg – Fantasie für Violine und Klavier, Op. 47

Besetzung

Johannes Fleischmann – Violine
Sabina Hasanova – Klavier