30. Juni bis 13. August 2023

Arbeitstraining

Der Kultursommer Wien setzt sich das Ziel, ein vielfältiges kulturelles Sommerprogramm in Wien einem breiten Publikum kostenfrei und dezentral zugänglich zu machen und die Kulturvermittlung im öffentlichen Raum in den Bezirken zu stärken.

Sie möchten praktische Arbeitserfahrung in einem Kulturbetrieb sammeln? Der Kultursommer Wien ist offen für Arbeitstrainings für bis zu 12 Wochen.
Ein Arbeitstraining muss im Vorfeld mit dem:der AMS Berater:in vereinbart werden und die Fördervoraussetzungen gem. Bundesrichtlinie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen (BEMO), müssen gegeben sein.  Hierfür zuständig ist der:die zuständige AMS-Betreuer:in.

Beim Kultursommer Wien gibt es diverse Arbeitsfelder wie Kommunikation, Administration, Vermittlung oder Produktion und Technik wo verschiedenste Skills gefragt sind und bei einem Arbeitstraining erlernt und geübt werden können.

Aufwand: bis 40 Stunden/Woche / max. 12 Wochen

Zeitraum: Laufend ab sofort

Dienstplatz: 1030 Wien und Festivalbühnen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit einem Lebenslauf an office@kultursommer.wien.