Literatur

„Literatur ist geduldig. Sie ist aber oft auch aktuell und brisant.“ (Sebastian Fasthuber, Kulturjournalist, Kurator beim Kultursommer Wien)

Dieser Sommer bringt ein poetisches Feuerwerk.

Sprache kann Horizonte erweitern und neue Perspektiven eröffnen. Den Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Diese grenzenlose Bandbreite spürt man auch beim Kultursommer Wien. Von klassischen „Wasserglas“-Lesungen über Live-Hörspiele, Literatursendungen und -podcasts bis hin zu den bekannten Poetry Slams ist alles dabei. Hoch lebe die Wortkunst!

Künstler*innen

Tanz und Performance

Tanz und Performance

Kabarett

Kabarett

Theater

Theater

Zeitgenös­sischer Zirkus & Objekttheater

Zeitgenös­sischer Zirkus & Objekttheater

Musik

Musik